Seit Februar 2016 befindet sich ein Zero Emission Vehicle, ein Mercedes-Benz Electric Drive, in meinem Fuhrpark. Aktuell nennt Mercedes-Benz das Modell B250e. Das Fahrzeug entspricht einer aktuellen modellgepflegten B-Klasse von Mercedes-Benz, besitzt jedoch einen Elektroantrieb von Tesla unter dem Blechkleid. Dieser umfasst den Elektro-Motor und -Steuerung, die Ladeelektronik – leider nur mit 11kW – und das Akkupack. Eine Schnellladung an den Tesla-Superchargern, wie bei den aktuellen Tesla-Modellen, ist leider nicht vorgesehen, hab diese jedoch bisher auch nicht vermisst. Das Akkupack besitzt eine Kapazität von 36kWh, davon können im Normalbetrieb 80%, dass heisst ~28kWh genutzt werden. Mit der Range-Extender-Option „Range PLUS“, können auch mal ~33kWh abgerufenRead More →

Nun ist es also soweit, mein Blog ist erstellt und will nun mit Inhalt gefüllt werden. Hier werde ich laufend über meine Erfahrungen und Aktuelles aus dem Bereich Netzwerk, IT Sicherheit und Virtualisierung berichten. Vielleicht finden sich auch ein paar Artikel über meine Hobbies, wie z.B. Homecinema und dem Eigenbau von Lautsprecheranlagen, insbesondere von Subwoofern mit Kick. Nun wünsche ich viel Spass beim Lesen und freue mich auch über Kommentare zu meinen Artikeln. Um die SPAM Flut einzuschränken, werden diese jedoch nicht automatisch freigegeben. Ruedi KubliRead More →